Parkour in Musikvideos

In Musikvideos der letzten Jahre tauchen vermehrt Parkour-Elemente auf, wenn auch größtenteils in einer Videoclip-tauglichen, abgemilderten Version.

Verwendet wurde Parkour unter anderem in Videos folgender Künstler: Madonna in den Clips Hung up und Jump, David Guetta vs The Egg, Liza Li, 3 Doors Down in It´s not my time, Die Trying, Fort Minor, Daft Punk und Eric Prydz, Jean Michel Jarre mit dem computeranimierten Clip zu Teo & Tea, Maksim Mrvica (Kolibre) und Sugababes (About you now).